Das Konferenzmodul- Integration von Webmeetings in das SupraTix Ökosystem

Veröffentlicht von Eva Hernschier, SupraTix GmbH (1 Jahr, 2 Monate her aktualisiert)


Das Konferenzmodul von SupraTix integriert Open-Source-Videokonferenzplattformen in das SupraTix Ökosystem. Mit diesem integrierten Lernraum, der für Online-Meetings, Webinare und Unterricht verwendet werden kann, können Synergien entstehen und es ergeben sich u.a. folgende Vorteile/ Usecases:

Das Konferenzmodul von SupraTix integriert Open-Source-Videokonferenzplattformen in das SupraTix Ökosystem.

Mit diesem integrierten Lernraum, der für Online-Meetings, Webinare und Unterricht verwendet werden kann, können Synergien entstehen und es ergeben sich u.a. folgende Vorteile/ Usecases:

  • Durch die Einbindung in das SupraTix Ökosystem können Konferenzen geplant und direkt in Lernpfade eingebunden werden.
  • Für ein Webmeeting können ein oder mehrere Referent:innen festgelegt und eingeladen werden. Diesen Trainern / Referenten werden vorbereitete sichere Räume zur Verfügung gestellt, die auch von außerhalb der Plattform über einen Link nur mit der hinterlegten E-Mail Adresse gestartet werden können. 
  • Die Aufzeichnungen von Konferenzen können über den gleichen Link wie der Raum zur Verfügung gestellt werden. Dies ist auch bei mehreren Aufzeichnungen pro Raum möglich z. B. bei wöchentlichen Seminaren.
  • Die Aufzeichnungen von Veranstaltungen können bei Bedarf dauerhaft gesichert werden, und zusätzlich in Lernpfaden verwendet werden.
  • Mit Hilfe von Shortcuts kann eine Löschpolicy festgelegt und automatisch ausgeführt werden.
  • Mit Hilfe von Shortcuts, Umfragen und QR-Coderr ist es möglich (Online)-Lehrveranstaltungen automatisch zu verwalten und zu evaluieren.

Beim SupraTix Konferenzmodul ist folgende Besonderheit zu beachten:
Das Konferenzmodul ist nicht Nutzer- sondern Leistungsbezogen. Das bedeutet, pro Instanz wird eine Lizenz aktiviert, welche festlegt wie viele Räume und gleichzeitige Nutzer zulässig sind. Zusätzlich kann man kostenlose Lizenzen erwerben, die weiteren Personen zum Verwalten Zugriff auf die gebuchten Leistungen ermöglicht.

Eva Hernschier veröffentlicht für SupraTix GmbH über Konferenz

Die SupraTix GmbH stellt digitale Ökosysteme bereit, die es ermöglichen Produktionsabläufe zu digitalisieren und an die Anforderungen der heutigen Arbeitswelt anzupassen. Unternehmen können dadurch neue Geschäftsfelder erschließen und Unternehmensstrukturen kosteneffizienter …


Haben Sie Fragen?

SupraTix GmbH

Head of Smart Learning Ecosystems

Bautzner Str. 45-47, 01099 Dresden, Deutschland

+49 351 339484 00

Fax : +49 351 339483 99

sales@supratix.com

Jeannette Goecke